japanischer Nudelsalat

Letzten Freitag gab es mal wieder etwas Asiatisches 🙂 Beim Surfen im Internet habe ich dieses leckere Rezept entdeckt und mit den für mich üblichen Änderungen ausprobiert! Es war ein sehr leckerer erster Versuch, so dass es diesen Salat sicher noch oft geben wird 🙂

japanischer Nudelsalat

Zutaten (für 2 Personen):
200 g chinesische Eiernudeln
1 kleine Zwiebel
1 Dose Thunfisch in Öl
3 EL Miracel Whip (ich hab „Miracel Whip so leicht“ genommen)
Salz, Pfeffer, Chili
Sojasauce

Zubereitung:
Die Chinesischen Nudeln kurz (2 Minuten) gar kochen und in eine Schüssel geben. Die Zwiebel fein hacken, den Thunfisch abtropfen lassen und alles gemeinsam mit der Mayonnaise unter die Nudeln mischen. Zum Schluss noch mit Sojasauce, Salz, Pfeffer und Chili abschmecken.

japanischer Nudelsalat

12. Juli 2010 06:57 pm | Pasta and Salate

Hinterlasse einen Kommentar