Lauwarmer Soba-Nudelsalat mit Thunfisch

Lauwarmer Soba-Nudelsalat mit Thunfisch

 

 

Zutaten:

1 Selleriestangen
150 g Kirschtomaten
1 Frühlingszwiebel
1 Stück Ingwer
1 Knoblauchzehe
120 g Thunfisch, in Öl
20 ml Sojasoße
150 g Sobanudeln
10 g Sesam
75 g Wildkräuter

1 Teelöffel Honig
1 Esslöffel Olivenöl
1 Teelöffel Essig
50 ml Wasser
etwas Salz
etwas Pfeffer
1. Vorbereitung: Gemüse und Salat waschen. Alle Zutaten und Utensilien bereitstellen. Reichlich Wasser im Wasserkocher erhitzen. Staudensellerie längs halbieren und in feine Würfel schneiden. Kirschtomaten halbieren und Frühlingszwiebel in schräge Ringe schneiden. Ingwer schälen und in grobe Stücke schneiden. Knoblauch abziehen. Wasser vom Thunfisch abgießen, dann in Stücke teilen.
2. Einen großen Topf mit reichlich kochendem Wasser füllen, etwas salzen und einmal aufkochen. Soba-Nudeln darin ca. 4 Min. kochen, dann in ein Sieb abgießen und mit etwas kaltem Wasser abschrecken. Während die Nudeln kochen kannst du schon mit dem nächsten Schritt fortfahren.
3. In einem hohen Rührgefäß: Sojasoße, Ingwerstücke, ½ des Knoblauchs, 1 TL Honig, etwas Salz und Pfeffer, 1 EL Olivenöl, 1 TL Essig und 50 ml Wasser mit einem Pürierstab zu einem feinen Dressing verarbeiten.
4. Soba-Nudeln in eine große Schüssel geben und mit dem Dressing, Sesam, Selleriewürfeln, Kirschtomatenhälften, Wildkräutersalat und ¾ der Frühlingszwiebelringe vermengen.
5Soba-Nudelsalat auf Teller anrichten, Thunfischstücke darüber verteilen, mit restlichen Frühlingszwiebelringen garnieren und genießen.

Nährwertangaben

pro Mahlzeit
pro 100g
Energie (kJ)2360 kJ
Energie (kcal)564 kcal
Fett20 g
davon gesättigte Fettsäuren3 g
Kohlenhydrate66 g
davon Zucker1 g
Ballaststoffe2 g
Eiweiß30 g
Salz4 g

4. März 2017 02:32 pm | Hello Fresh and Salate

Hinterlasse einen Kommentar

Protected with IP Blacklist CloudIP Blacklist Cloud