Pasta mit Zucchini-Frischkäse-Sauce

Dieses Rezept ist original von einem italienischen Landgut, wo man diese und andere Pastasaucen und andere italienische Leckereien auch bestellen kann. Die selbstgekochte Variante schmeckt allerdings genauso gut 🙂 Ich liebe Zucchini in allen Variationen und gerade dieses Rezept könnte ich ständig essen 🙂 Im Original ist das Rezept mit Ricotta, gestern haben wir es aber mal mit Frischkäse versucht und das Ergebnis war fast noch besser. Dazu kommt, dass Frischkäse günstiger und überall zu bekommen ist!

Pasta mit Zucchini-Frischkäse-Sauce

Zutaten (für 4 Personen):
500g kurze Nudeln
400g Zucchini
150g Frischkäse
50g geriebenen Parmesan
1/2 TL geriebener Muskat
4 EL Olivenöl
2 Knoblauchzehen
Basilikum
Salz

Zubereitung:
Den Knoblauch schälen und pressen und mit dem Olivenöl erhitzen. Die geputzten, gewaschenen und in kleine Stücke geschnittene Zucchini und die gezupften Basilikumblätter dazugeben. Salzen und für ca. 20 Minuten dünsten lassen. Die Zucchini beiseite stellen und abkühlen lassen. Den Frischkäse mit dem Parmesan und Muskatnuss vermischen. Die Zucchini etwas zerdrücken und dazugeben, alles vermischen und evtl. nachsalzen.
Die Nudeln al dente kochen und die Zucchini-Frischkäse-Creme unterheben.

Pasta mit Zucchini-Frischkäse-Sauce

1. Juli 2010 05:23 pm | Pasta

Hinterlasse einen Kommentar